Automotive

Der neue Nissan Leaf bricht das Eis

Der neue Nissan Leaf

Zur europäischen Markteinführung des mit einer stärkerer 30-kWh-Batterie ausgerüsteten Leaf hat Nissan vor der spektakulären Kulisse von Norefjell/Norwegen einen Kurzfilm produziert.

Er zeigt die in Eis gehüllte Silhouette des meistverkauften Elektroautos der Welt. Dann beginnt der 65 Millimeter dicke Eispanzer langsam zu schmelzen - über eine aus dem benachbarten Wohnhaus ausgelöste Defroster-Funktion.

Ein Druck auf ein Icon des Smartphones genügt, um den Innenraum vor Fahrtantritt aufzuheizen.

Durch die neue Batterie steigt die Reichweite des Nissan Leaf auf bis zu 250 Kilometer.

Die Preise bei gleichzeitiger Batteriemiete beginnen bei 27.660,- Euro.

 


Foto: Lischka

Hyundai stellte sein „DNA-Modell“ vor. Das heißt: es enthält den Kern der Marke. Der neue i30 ist in der Basis-Version bereits ab 17.990,– Euro…

Weiterlesen
Foto: Porsche Holding

Ein Kick-down für die Elektromobilität: Die Porsche Holding Salzburg versprach zum Auftakt der Vienna-Autoshow eine starke

Beschleunigung der…

Weiterlesen
Foto: Opel Austria

Opel Austria hat ein sehr erfolgreiches Jahr 2016 hinter sich und mit der Modelloffensive "7 in 17" ist auch heuer einiges von der Marke zu erwarten.…

Weiterlesen

Premiumbehandlung bietet Gerry Holzweber Autoliebhabern nun wieder in Wien am Handelskai an. Erfahrung und Können ziehen Kunden an.

Weiterlesen
Bild: Ford

Mit Ecosport, Edge und dem neuen Kuga verfügt Ford über eine junge SUV-Palette und ist in allen Segmenten vertreten. Ford Austria-Generaldirektor…

Weiterlesen


Mediadaten

Die Daten zur Motorbeilage AUTOMOTIVE

Mediadaten